Bei kühlem Wetter feierten wir am 23. Juni gemeinsam mit dem Evangelischen Kindergarten unser Johannisfest. In der Andacht um 15.00 Uhr wurden drei Kinder getauft. Die Kindergartenkinder erzählten und sangen die Geschichte vom „Kleinen Spatz“. Anschließend gab es ein buntes Treiben mit Kaffeetafel, Spielen, Bastel- und Mitmachständen. Beliebt war wieder die Tombola zugunsten des Kindergartens, bei der jedes Los gewann. Bei unterhaltsamer Musik der Band Crossbeet und einem Trommel-Workshop verging der Nachmittag wie im Flug. Zum Abendbrot gab es neben Würstchen vom Grill auch geräucherte Forellen, die reißenden Absatz fanden. Vielen Dank den zahlreichen Helfern!